kirchenkreis-saarost-butare

Kirchenkreis Saar-Ost

Kirchenkreis Saar-Ost – Synodaler Arbeitskreis für Ökumene und Weltmission 

Der Kirchenkreis Saar-Ost (früher Ottweiler) reicht von St. Wendel bis nach Dudweiler in die Landeshauptstadt hinein und ist aufgeteilt in die drei Regionen, die eng miteinander kooperieren: Ottweiler, Neunkirchen und Sulzbachtal.
 Das Parlament des Kirchenkreises ist die Kreissynode, in  der Ehrenamtliche und Hauptamtliche sämtlicher Gemeinden des Kreises vertreten sind.Die Synode beschließt Arbeitskreise, in denen zu Problemen und Fragen gearbeitet wird und entsendet gewählte Mitglieder der Synode in diese Arbeitskreise. In dem „synodalen Arbeitskreis für Ökumene und Weltmission“ werden u. a. folgende Themen behandelt:
  • Konziliarer Prozess für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung
  • Partnerschaftsarbeit im Rahmen des Partnervertrages zwischen unserem Kirchenkreis und der Diözese Butare/Ruanda
  • Entwicklungspolitische Fragen (z.B. Schuldenproblematik der Entwicklungsländer, Frauen- und Kinderarbeit in den Weltfabriken, Projekte der Partnerkirche, Eine–Welt-Handel, fairer Handel)
  • AIDS-Problematik
  • Umweltproblematik (z. B. Klimaveränderung).
Der Arbeitskreis ist offen für alle an den genannten Themen Interessierte.
[ Besucher-Statistiken *beta* ]